Führung & Diversity

Unternehmen im Wandel: Wie kann eine Nachhaltigkeitstransformation gelingen?

 

Webinar am 15. März 2021 um 14:00 – 15:00 Uhr

 

Diversity und verantwortungsvolle Führung machen Unternehmen wettbewerbsfähiger und innovativer.

Doch was macht ein gutes Diversity Management aus und wie funktioniert Führung heute?

Sind partizipative Führung und Coaching der richtige Weg? Was tun, wenn in bestimmten Situationen, Top-Down-Entscheidungen gefordert werden?

 

Erfahren Sie mehr zu neuen Ansätzen der Personalführung und Stärkung von Eigenverantwortung und diskutieren Sie mit, wie eine Nachhaltigkeitstransformation gelingen kann.

 

jetzt anmelden

Worum geht es in dem Webinar?

Die Entwicklung einer nachhaltigen Unternehmensstrategie ist aufgrund ihrer Komplexität und konkurrierender Zielvorstellungen ein schwieriges Unterfangen. Doch steckt in jedem Wandel auch eine Chance. Die AOK Hessen und VW stellen ihre Vision eines nachhaltigen Unternehmens vor und zeigen, welche Mechanismen die Transformation beschleunigen, welche sie aber auch blockieren. Die Diversität des Mitarbeiterteams und besonders des Führungspersonals spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Wer ist die Zielgruppe?

Sie interessieren sich für das Thema Diversity Management und Responsible Leadership und möchten mehr über Ansätze und Instrumente erfahren, die Ihr Unternehmen weiterbringen? Dann melden Sie sich für dieses Event an. Das Webinar richtet sich an Entscheiderinnen und Entscheider aus den Bereichen CSR/Nachhaltigkeit, Kommunikation und Marketing sowie an alle, die sich für das Thema interessieren.

Ihre Referenten

Karlheinz Löw

Karlheinz  Löw | DIREKTOR PERSONAL – FINANZEN – INFRASTRUKTUR BEI DER AOK HESSEN

Seit 2012 beschäftigt sich Karlheinz Löw in seiner Funktion auch mit Prozessmanagement und Informationstechnologie, außerdem verantwortet er das interne Gesundheitsmanagement. Zu seinen Aufgaben gehört ebenso die Implementierung des Change-Prozesses im Kontext der Markenführungsstrategie sowie des Projekts Arbeitswelt 4.0. Ein besonderes Augenmerk richtet er dabei auf die Etablierung neuer Arbeits- und Führungsmodelle. Darüber hinaus ist er mit Vereinbarkeitsthemen und Diversity Management befasst. In den Jahren zuvor war der Krankenkassenfachwirt u. a. mit der Entwicklung tragfähiger Konzepte zu Pflege und Disease Management betraut.

VW_Hiltrud-Werner_Table-Captain_herCAREER-400x400

Hiltrud Dorothea Werner | Vorstand, Geschäftsbereich Integrität und Recht | Volkswagen AG

Hiltrud Dorothea Werner wurde zum 1. Februar 2017 in den Vorstand der Volkswagen AG, Geschäftsbereich Integrität und Recht, berufen. Zuvor leitete sie seit Januar 2016 die Volkswagen Konzernrevision. Bis zu ihrem Wechsel in den Volkswagen Konzern war sie Leiterin der Revision der ZF Friedrichshafen AG. Ihre berufliche Laufbahn begann sie nach ihrem Studium 1991 als Projektmanagerin für Prozessoptimierung bei der Softlab GmbH. 1996 wechselte sie zur BMW AG, wo sie zuletzt Leiterin Finanzdienstleistungen in der Konzernrevision war. 2011 übernahm sie die Leitung der Revision bei der MAN SE, 2014 wechselte sie zu ZF. Sie ist seit 2017 Mitglied des Aufsichtsrats der Audi AG und übernahm 2018 zusätzliche Aufsichtsratsmandate bei zwei weiteren Konzernmarken, der Porsche AG und der Seat SA sowie der Traton Group, unter der die Lastwagensparte von Volkswagen mit den Marken MAN und Scania zusammengefasst ist.

Inken-Schönauer_neu

MODERATION: Inken Schönauer | Wirtschaftsredaktion / Ressortleiterin Finanzen | Frankfurter Allgemeine Zeitung

Inken Schönauer leitet das Ressort „Finanzen“ der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.). Viele Jahre berichtete sie für die Börsen-Zeitung als Redakteurin aus Frankfurt und als Korrespondentin aus Düsseldorf. Für die Tageszeitung „Die Welt“ arbeitete sie einige Jahre als London-Korrespondentin. Bis zu Ihrem Eintritt bei der F.A.Z. verantwortete Inken Schönauer als Chefredakteurin das „Euro Finance Magazin“.

Technische Voraussetzungen

In Vorbereitung auf das Webinar:

 

Welche Systemvoraussetzungen müssen erfüllt sein, um am Webinar teilnehmen zu können?

 

Die Webinare werden mithilfe des browserbasierten Tools GoToWebinar durchgeführt.

Als Teilnehmer benötigen Sie daher:

  • einen gängigen Webbrowser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • eine stabile, schnelle Internetverbindung (vorzugsweise kein WLAN)
  • Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihrem Endgerät (Desktop-PC / Laptop / Tablet / Smartphone)

Falls Sie ein Tablet oder Smartphone für die Teilnahme nutzen möchten, dann benötigen Sie die GoToWebinar App (klicken Sie hier für iOS und hier für Android).

 

Am Tag des Webinars:

 

Wie kann ich am Webinar teilnehmen?

 

Eine Teilnahme ist nur über Ihr Endgerät möglich, Sie benötigen daher Lautsprecher oder Kopfhörer. Bitte testen Sie vor dem Webinar den Ton. Sie müssen zur Teilnahme nur den Link öffnen, den wir Ihnen vorab zuschicken. Sie werden dann aufgefordert sich mit Ihren Daten zum Webinar anzumelden. Sie können am Webinar auch über Ihr Tablet oder Smartphone teilnehmen. Laden Sie sich dazu die GoToWebinar-App in Ihrem Appstore herunter (iOS oder Android).

 

FAQ

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit häufig gestellten Fragen über Webinare. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden oder darüberhinausgehende Informationen benötigen, steht Ihnen unser Webinar-Team gerne zur Verfügung.

 

Allgemeine Informationen:

 

Was genau ist ein Webinar?

 

Ein Webinar, auch Online-Seminar genannt, ist eine interaktive, audio-visuelle Präsentation, die über das Internet abgehalten wird.
Ein Webinar kann man sich wie eine Konferenz vorstellen, an der man teilnehmen kann, ohne das Büro oder das Zuhause verlassen zu müssen. Sie nehmen an der Veranstaltung teil, indem Sie sich einloggen und anschließend den Vortrag des Referenten über Ihren Computer verfolgen. Fragen können Sie während bzw. nach der Präsentation über den Chat stellen.

 

Informationen vor dem Webinar:

 

Ich habe keinen Benutzernamen/kein Passwort erhalten bzw. habe ich meinen Benutzernamen/mein Passwort verloren. Was kann ich tun?

 

Unsere Webinare sind geschlossene Veranstaltungen, weshalb es im Vorfeld erforderlich ist, dass Sie sich registrieren. Einen Tag vor dem Webinar erhalten Sie Ihren persönlichen Zugangslink.
Sollten Sie Ihre Zugangsdaten verloren haben oder Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an unser Webinar-Team, wird Ihnen umgehend weiterhelfen.

 

Ich habe meine Zugangsdaten korrekt eingetragen, aber ich kann den Webinarraum nicht betreten. Was ist passiert?

 

Bitte beachten Sie, dass der Webinar-Raum erst zum offiziellen Start des Webinars freigegeben wird und Ihnen unser Webinar-Team einzeln – Teilnehmer für Teilnehmer – Zutritt gewährt.

 

Kann ich am Webinar per Telefonkonferenz teilnehmen?

 

Eine Teilnahme ist nur über Ihr Endgerät möglich, Sie benötigen daher Lautsprecher oder Kopfhörer. Bitte testen Sie vor dem Webinar den Ton.

 

Der Ton ist plötzlich unterbrochen worden und/oder die Präsentation ist eingefroren. Was ist passiert?

 

Möglicherweise ist Ihre Internetverbindung unterbrochen worden. Stellen Sie sicher, dass wieder eine Verbindung vorliegt, schließen Sie das Webinar-Fenster und wählen Sie sich erneut ein.