SDGs als Kompass

Klare Ziele verfolgen, umsetzen und messen

 

Webinar am 30. November 2020 um 15:00 – 16:00 Uhr

 

Nachhaltigkeit ist inzwischen von jedem Unternehmen gefordert und doch konkret schwer greifbar. Diskutieren Sie mit, inwieweit Ratings und Benchmarks dabei helfen, Nachhaltigkeitskonzepte zu professionalisieren und etwa messbar zu machen wie wirksam private Investitionen in Entwicklungsländern sind. Welche Rolle spielen dabei die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung, die Sustainable Development Goals (SDGs)?

 

jetzt anmelden

Worum geht es in dem Webinar?

Die SDGs dienen als ein entscheidender Orientierungspunkt und Kompass für Ratinginstrumente wie die Futur-Fit Business Benchmark (FFBB) und das Development Effectiveness Rating (DERa): Beide helfen dabei, Konzepte und Strategien anhand der SDGs zu entwickeln und Nachhaltigkeit sichtbar werden zu lassen. Erfahren Sie, anhand welcher Kriterien der Entwicklungsfinanzierer DEG die Wirksamkeit der mitfinanzierter Investitionen bewertet und wie die Nachhaltigkeitsberatung akzente Nachhaltigkeitsleistungen transparent und messbar macht.

Wer ist die Zielgruppe?

Sie interessieren sich für das Thema SDGs (Sustainable Development Goals) und möchten mehr über Ratings und Benchmarks erfahren, die sich an den SDGs orientieren? Dann melden Sie sich für dieses Event an. Das Webinar richtet sich an Entscheiderinnen und Entscheider aus den Bereichen CSR/Nachhaltigkeit, Kommunikation und Marketing sowie an alle, die sich für das Thema interessieren.

Ihre Referenten

Christiane_Rudolph_DEG_neu1

Christiane Rudolph | Leiterin Strategie und Entwicklungspolitische Grundsätze | Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH

Christiane Rudolph leitet die Abteilung Strategie und Entwicklungspolitische Grundsätze bei der DEG – Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH, einer Tochter der KfW Bankengruppe. Zuvor war sie bei der DEG als Senior Environmental and Social Specialist in der Nachhaltigkeitsabteilung tätig. Seit 20 Jahren arbeitet sie im Kontext von Entwicklungs- und Schwellenländern und hat dabei umfangreiche Erfahrungen im Bereich Sustainable Finance gesammelt. Außerdem hat sie sich mit den Wirkungen von Privatsektor-Investitionen auseinandergesetzt. Christiane Rudolph studierte Geographie und verfügt zudem über einen MA in internationaler Politik, Wirtschaft und Geschichte, wo sie sich bereits auf Afrika und Asien konzentrierte.

JU_neu

Johannes Ulbrich | Senior Berater | akzente kommunikation und beratung GmbH

Neben seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften und einem Master in Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement sammelte Johannes Ulbrich Erfahrungen im Nachhaltigkeitsmanagement der Deutschen Post DHL und bei Diaverum. Seit 2017 unterstützt er bei der Nachhaltigkeitsberatung akzente Unternehmen aus diversen Branchen dabei, ihr Nachhaltigkeitsmanagement auszubauen, Nachhaltigkeitsprogramme zu entwickeln und die Nachhaltigkeitsleistungen transparent und messbar zu machen. Als zertifizierter Future-Fit Professional nutzt er hierfür unter anderem das gleichnamige Managementtool.

Inken-Schönauer_neu

MODERATION: Inken Schönauer | Wirtschaftsredaktion / Ressortleiterin Finanzen | Frankfurter Allgemeine Zeitung

Inken Schönauer leitet das Ressort „Finanzen“ der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.). Viele Jahre berichtete sie für die Börsen-Zeitung als Redakteurin aus Frankfurt und als Korrespondentin aus Düsseldorf. Für die Tageszeitung „Die Welt“ arbeitete sie einige Jahre als London-Korrespondentin. Bis zu Ihrem Eintritt bei der F.A.Z. verantwortete Inken Schönauer als Chefredakteurin das „Euro Finance Magazin“.

Technische Voraussetzungen

In Vorbereitung auf das Webinar:

 

Welche Systemvoraussetzungen müssen erfüllt sein, um am Webinar teilnehmen zu können?

 

Die Webinare werden mithilfe des browserbasierten Tools GoToWebinar durchgeführt.

Als Teilnehmer benötigen Sie daher:

  • einen gängigen Webbrowser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)
  • eine stabile, schnelle Internetverbindung (vorzugsweise kein WLAN)
  • Lautsprecher oder Kopfhörer an Ihrem Endgerät (Desktop-PC / Laptop / Tablet / Smartphone)

Falls Sie ein Tablet oder Smartphone für die Teilnahme nutzen möchten, dann benötigen Sie die GoToWebinar App (klicken Sie hier für iOS und hier für Android).

 

Am Tag des Webinars:

 

Wie kann ich am Webinar teilnehmen?

 

Eine Teilnahme ist nur über Ihr Endgerät möglich, Sie benötigen daher Lautsprecher oder Kopfhörer. Bitte testen Sie vor dem Webinar den Ton. Sie müssen zur Teilnahme nur den Link öffnen, den wir Ihnen vorab zuschicken. Sie werden dann aufgefordert sich mit Ihren Daten zum Webinar anzumelden. Sie können am Webinar auch über Ihr Tablet oder Smartphone teilnehmen. Laden Sie sich dazu die GoToWebinar-App in Ihrem Appstore herunter (iOS oder Android).

 

FAQ

Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit häufig gestellten Fragen über Webinare. Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden oder darüberhinausgehende Informationen benötigen, steht Ihnen unser Webinar-Team gerne zur Verfügung.

 

Allgemeine Informationen:

 

Was genau ist ein Webinar?

 

Ein Webinar, auch Online-Seminar genannt, ist eine interaktive, audio-visuelle Präsentation, die über das Internet abgehalten wird.
Ein Webinar kann man sich wie eine Konferenz vorstellen, an der man teilnehmen kann, ohne das Büro oder das Zuhause verlassen zu müssen. Sie nehmen an der Veranstaltung teil, indem Sie sich einloggen und anschließend den Vortrag des Referenten über Ihren Computer verfolgen. Fragen können Sie während bzw. nach der Präsentation über den Chat stellen.

 

Informationen vor dem Webinar:

 

Ich habe keinen Benutzernamen/kein Passwort erhalten bzw. habe ich meinen Benutzernamen/mein Passwort verloren. Was kann ich tun?

 

Unsere Webinare sind geschlossene Veranstaltungen, weshalb es im Vorfeld erforderlich ist, dass Sie sich registrieren. Einen Tag vor dem Webinar erhalten Sie Ihren persönlichen Zugangslink.
Sollten Sie Ihre Zugangsdaten verloren haben oder Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an unser Webinar-Team, wird Ihnen umgehend weiterhelfen.

 

Ich habe meine Zugangsdaten korrekt eingetragen, aber ich kann den Webinarraum nicht betreten. Was ist passiert?

 

Bitte beachten Sie, dass der Webinar-Raum erst zum offiziellen Start des Webinars freigegeben wird und Ihnen unser Webinar-Team einzeln – Teilnehmer für Teilnehmer – Zutritt gewährt.

 

Kann ich am Webinar per Telefonkonferenz teilnehmen?

 

Eine Teilnahme ist nur über Ihr Endgerät möglich, Sie benötigen daher Lautsprecher oder Kopfhörer. Bitte testen Sie vor dem Webinar den Ton.

 

Der Ton ist plötzlich unterbrochen worden und/oder die Präsentation ist eingefroren. Was ist passiert?

 

Möglicherweise ist Ihre Internetverbindung unterbrochen worden. Stellen Sie sicher, dass wieder eine Verbindung vorliegt, schließen Sie das Webinar-Fenster und wählen Sie sich erneut ein.