BRANCHENKOMPASS Insurance 2021

 

Die Corona-Pandemie hat auch in der Versicherungsbranche Spuren hinterlassen, allerdings keineswegs so ruinös wie in manch anderer Branche. Die Stimmung unter den Entscheidern mit Blick auf die kommenden Jahre ist sogar vergleichsweise optimistisch, wie die aktuelle Befragung für den „Branchenkompass Insurance 2021“ zeigt. Neben der allgemeinen wirtschaftlichen Erholung ist auch mit einem Nachholbedarf zum Beispiel in der Altersvorsorge zu rechnen.

Bei neuen Geschäftsmodellen denken mittlerweile viele Versicherer und Vermittler an digitale Ökosysteme und Themenplattformen sowie an Produktbündel, die dem Kunden Lösungen für den Risikoschutz in Verbindung mit branchenfremden Services offerieren. Derzeit werden hier die Reviere großräumig abgesteckt. Ein zentraler Erfolgsfaktor dabei: die richtigen Partner finden, um attraktive Plattformen mit kompatiblen Services zu schaffen; ein anderer: die intelligente Nutzung von Daten, um Lösungen passgenau zu individualisieren. Es ist viel Bewegung in der Versicherungsbranche, wie der aktuelle Branchenkompass zeigt.

 

Herausgeber: Sopra Steria, F.A.Z.-Institut

 

ISBN: 978-3-948353-32-2
Umfang: 32 Seiten

 

VÖ: 29.06.2021

 

Preis: € 75,00

    Studie kostenpflichtig bestellen

    Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus, um die Studie kostenpflichtig zu bestellen. Im Anschluss daran erhalten Sie ein Printexemplar und die dazugehörige Rechnung per Post.

    Ihre Rechnungsadresse

     

    Abweichende Lieferadresse

    Ihre Lieferadresse(falls abweichend von der Rechnungsadresse)*