InnovationsArena

Kooperation – Innovation – Erfolgsmodelle


Das Innovations-Programm

auf der
WACHSEN2011_Logo_1.jpg

7.-8. Juni 2011 – koelnmesse

In der InnovationsArena, als fester Bestandteil des Gesamtkonzeptes der WACHSEN!2011,  präsentiert das F.A.Z.-Institut, Innovationsprojekte, eine Plattform und Drehscheibe, die aktuelle Aspekte von Innovationen für Unternehmen betrachtet. Hier treffen sich Best-Practice-Experten und Wissenschaftler zum Austausch über Produkte, Dienstleistungen, Prozesse und Kooperationen rund um den Erfolgsfaktor Innovation.

Im CoachingCafé bieten Entscheider und Experten aus Unternehmen verschiedener Branchen, Hochschulen und Forschung exklusive Coachinggespräche zu aktuellen Innovationsthemen an. In 30-minütigen Slots haben Besucher der Kongressmesse die Möglichkeit, sich im CoachingCafé in intensiven Einzelgesprächen auszutauschen.

Sonderaktion Wirtschaft trifft Wissenschaft. Über welches Thema wollten Sie sich schon immer einmal mit einem Hochschuldozenten austauschen? Wir finden gemeinsam mit der InnovationsAllianz der NRW-Hochschulen den richtigen Gesprächspartner für Sie!

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für die WACHSEN!2011 vom 7.-8. Juni 2011 in der koelnmesse und besuchen Sie uns in der InnovationsArena!

zur Anmeldung WACHSEN!2011
 


Besuchen Sie unsere Innovations-Workshops

Dienstag, 7. Juni 2011
12.00-13.00 Uhr

Innovationskraft fördern – Neue Möglichkeiten für den Mittelstand
Innovationen sind insbesondere für KMU ein zentraler Wettbewerbsfaktor. Um ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ist die Sicherstellung der Finanzierung von Innovationen im gesamten Produktlebenszyklus von grundlegender Bedeutung. Wie können sie Finanzierungsmodelle als Wachstumsbeschleuniger nutzen?

Bild_Michael Rieß-sw_0.jpg
Michael Rieß, Vice President, Listing & Issuer Services, Deutsche Börse AG
Michael Rieß ist seit 2006 Vice President, XETRA – Markets Services – Listing & Issuer Services, der Deutschen Börse AG. Er ist zuständig für Emittenten betreffende kapitalmarktrechtliche Themen und verschiedene Veranstaltungen sowie die ausländischen Unternehmen des Prime Standard. Zudem ist Michael Rieß Projektleiter des Entry Standard für Anleihen.

Bild_Karl Kuhlmann_0.jpg
Dr. Karl Kuhlmann, Vorstandsvorsitzender, S.A.G. Solarstrom AG

Dr. Karl Kuhlmann ist seit Juli 2008 Vorstandsvorsitzender der S.A.G. Solarstrom AG. Er verfügt über langjährige operative Managementerfahrung und war in verschiedenen Führungspositionen, bspw. im Vorstand der Heidelberger Zement AG und als Geschäftsführer bei der J.W. Ostendorf GmbH & Co. KG, einem der führenden europäischen Farbenunternehmen, tätig.

Moderation:
Patrick Merke, F.A.Z.-Institut, Innovationsprojekte



Mittwoch , 8. Juni 2011
13.00-14.00 Uhr

Wirtschaft trifft Wissenschaft: den Transfer erfolgreich bewältigen
Die Wissenschaft ist eine wichtige Quelle für Innovationen. Dennoch gibt es in Deutschland eine große Lücke im Transfer von der Forschung in die Wirtschaft. Wie lassen sich Kommunikationsbarrieren überwinden? Wie identifizieren Unternehmen junge Talente aus der Forschung, und wie können sie diese für die Wirtschaft begeistern?

Dieter Baake, Fachgutachter, AiF Projekt GmbH, Projektträger des BMWi

Stefan Sparwel, Lehnhoff Hartstahl GmbH & Co. KG

Prof. Dr.-Ing. Alfred Ulrich, Institut für Landmaschinentechnik und Regenerative Energien, Fachhochschule Köln

Moderation:
Saskia Feiber, F.A.Z.-Institut, INNOVATIONSMANAGER
 



 

Ihre Ansprechpartnerin

Kirsten Huber
Telefon: (069) 7591-2304
Telefax: (069) 7591-2301
E-Mail: innovationsprojekte@faz-institut.de