Das F.A.Z.-Institut/FRANKFURT BUSINESS MEDIA – Der F.A.Z.-Fachverlag konzipieren, erstellen und veröffentlichen empirische Studien zu aktuellen Wirtschafts-, Branchen- und Gesellschaftsthemen im Auftrag und in Kooperation mit ausgewählten Partnern aus Wirtschaft und Verwaltung.

Die Studien entstehen auf der Basis quantitativer oder qualitativer Befragungen von Bürgern, Konsumenten, Experten, Entscheidern und sonstigen Zielgruppen.

Qualitative Befragungen führen wir als persönliche, leitfadengestützte Interviews oder in Expertenworkshops durch. Dabei decken wir den gesamten Prozess ab: von der Konzeption über die Rekrutierung der Befragten, die Durchführung der Befragung bis hin zur statistischen Datenanalyse und -aufbereitung.

Quantitative Befragungen werden je nach Anforderungen online (CAWI), telefonisch (CATI), schriftlich oder persönlich durchgeführt.

Die redaktionelle und grafische Aufbereitung der Ergebnisse erfolgt innerhalb des F.A.Z.-Fachverlags.

Bei der Auswahl der Stichproben und bei der Durchführung großangelegter oder internationaler Befragungen arbeiten wir projektbezogen auch mit renommierten Feldinstituten zusammen.